Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events
Wissenschaftsnachrichten
DW.COM

News, Analysis and Service from Germany and Europe - in 30 Languages

Immer mehr Kinder mit Diabetes Typ 1

"Hättest du nicht so viel Süßes gegessen, dann hättest du auch keinen Diabetes." Vollkommen falsch. Diabetes Typ 1 hat man oder hat man nicht, und manche haben ihn schon im Kindesalter.

Diabetes: Frühstück mit Kaffee gut gegen Zuckerkrankheit

Wer Diabetes 2 vorbeugen will, sollte nicht ohne Frühstück zur Arbeit aufbrechen. Und Kaffee zum Frühstück ist zudem gesund. Das zeigen zwei neue Studien, veröffentlicht im Vorfeld des Welt-Diabetes-Tages.

Karibischer Albtraum: Bedeuten Braunalgen das Ende der Karibik-Strände?

Was hilft gegen stinkende, schleimige Braunalgen, die sich an Karibikstränden breitmachen? In Mexiko hofft man auf eine schützende Barriere im Meer. Aber es gibt noch andere Ideen.

Ist Bioplastik die Lösung gegen Umweltverschmutzung und Klimawandel?

Bioplastik, angeblich sicher und biologisch abbaubar, klingt wie ein Umweltretter. Bei näherer Betrachtung aber trügt der grüne Schein. Können Folien und Verpackungen aus Algen oder altem Frittierfett überhaupt helfen?

Künstliche Intelligenz in der Medizin: Der Computer weiß, was dir fehlt

Künstliche Intelligenz steckt mittlerweile in vielen Technologien. Stück für Stück erobert die KI dadurch die Medizin. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig ? und manchmal auch kurios.

Klima oder Kohle: Eskalation im rheinischen Revier

In der rheinischen Braunkohleregion ist die Stimmung aufgewühlt. Müssen jetzt noch Dörfer abgebaggert werden? Und was ist mit den Jobs? Anschläge, Drohungen und Hetze im Netz heizen die Gemüter auf.

Quelle: DW-World.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise