Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Analysten-Einstufungen vom 19.09.2018

Ausgewählte Analysteneinstufungen von 19.09.2018

US-Anleihen: Überwiegend Verluste - Handelssorgen rücken in den Hintergrund

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch überwiegend nachgegeben. Angesichts der weiter gut laufenden Konjunktur in den USA gerieten an der Wall Street die Handelssorgen in den Hintergrund, so dass die als sicher geltenden Papiere gemieden wurden.Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 21/32 Punkten. Sie rentierten mit 2,803 Prozent.

Devisen: Euro unter 1,17 US-Dollar - Brexit-Unsicherheit belastet das Pfund

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs ist am Mittwoch im US-Handel unter 1,17 US-Dollar geblieben. Die Gemeinschaftswährung kostete zuletzt 1,1675 US-Dollar. Im europäischen Geschäft war der Euro nur kurz über 1,17 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1667 (Dienstag: 1,1697) Dollar fest. Der Dollar kostete...

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Schließt die Kontrolllücke!, Kommentar ...

Börsen-Zeitung: Schließt die Kontrolllücke!, Kommentar zuGeldwäscheregeln in der EU von Tobias FischerFrankfurt (ots) - Es klingt wie ein Witz, was die von einemGeldwäscheskandal epischen Ausmaßes durchgerüttelte Danske Bank aufihren Internetseiten verheißt. "Unsere Vision ist, als dervertrauenswürdigste Finanzpartner angesehen zu werden",...

Merkel: Maaßen hatte nicht mehr das Vertrauen der gesamten Koalition

SALZBURG/BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär verteidigt. Zugleich machte sie am Mittwochabend vor Beginn eines informellen EU-Gipfels im österreichischen Salzburg deutlich, dass der im Innenministerium...

May beharrt auf Brexit-Position und fordert Zugeständnisse der EU

SALZBURG (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May beharrt auf ihren Brexit-Vorschlägen und fordert ein Einlenken der Europäischen Union. Ihrer sei "der einzige glaubwürdige und verhandelbare Plan auf dem Tisch, der eine harte Grenze in Nordirland vermeidet und auch dem Willen des britischen Volks entspricht", sagte May am...

ROUNDUP: Tod von Journalist im Hambacher Forst - Regierung setzt Räumung aus

DÜSSELDORF/KERPEN (dpa-AFX) - Nach dem Tod eines Journalisten stoppt die Landesregierung Nordrhein-Westfalens die umstrittene Räumungsaktion der Polizei im Braunkohlerevier Hambacher Forst vorerst. "Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen, ich kann das zumindest nicht. Wir können nicht einfach zur Tagesordnung übergehen", sagte...

Merkel: Brexit in guter Atmosphäre und großem Respekt

SALZBURG (dpa-AFX) - Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich für einen Austritt Großbritanniens aus der EU in guter Atmosphäre und großem Respekt ausgesprochen. In bestimmten Bereichen sei auch eine gute Zusammenarbeit möglich, sagte Merkel am Mittwochabend vor Beginn des informellen EU-Gipfels im...

Aktien New York: Dow legt weiter zu - Anleger sind wieder risikobereiter

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Dow Jones Industrial (Dow Jones 30 Industrial) hat am Mittwoch an seine Vortagesgewinne angeknüpft. Der US-Leitindex stieg um 0,78 Prozent auf 26 451,36 Punkte und näherte sich damit weiter seinem Ende Januar erreichten Rekordhoch von knapp 26 617 Punkten. Die Anleger an der Wall Street zeigen sich weiter wenig...

SMA Solar-Aktie nach dem Crash: Warum Anleger jetzt einsteigen sollten

Beim abgestürzten TecDAX-Wert SMA Solar gibt es sowohl charttechnische als auch fundamentale Kaufgründe. Diese Position wird bereits dann den angestrebten Gewinn abwerfen, wenn die aktuelle Bodenbildung nachhaltig ist. Von Stefan Mayriedl

Für die EU ist es alternativlos, Amerikas Handelskrieg als Chance zu begreifen

Amerikas saure, nicht süße Handelspolitik zwingt China, Alternativen zu suchen. So belebt Peking die eurasische Seidenstraße wieder und holt Russland mit ins Boot. Beide Länder verbindet sicher keine Liebesbeziehung, aber für eine Vernunftehe gegen den gemeinsamen Feind USA reicht es allemal.

AUD/USD weiter unter Druck: Was Anleger jetzt tun sollten

Nach dicken Gewinnen mit AUD/USD-Turbo-Short-Scheinen ergibt sich eine neue Einstiegsgelegenheit. Der Chance-Risiko-Mix der Position liegt dabei bei einem attraktiven Wert von etwa drei zu eins. Von Stefan Mayriedl

NRW-Landesregierung setzt Räumung im Hambacher Forst vorerst aus

DÜSSELDORF/KERPEN (dpa-AFX) - Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die Räumungsarbeiten im Braunkohlerevier Hambacher Forst nach dem Tod eines Journalisten "bis auf weiteres" ausgesetzt. "Wir können jetzt nicht einfach so weitermachen", sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf./mhe/DP/tos

Juncker dämpft Hoffnungen auf Fortschritte bei Brexit-Verhandlungen

SALZBURG (dpa-AFX) - EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat die Erwartungen auf Fortschritte bei den Verhandlungen zu einem geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU gedämpft. Beide Seiten seien noch "weit entfernt" von einer Brexit-Vereinbarung, sagte Juncker am Mittwoch in Salzburg. Bei einem Abendessen der 28 EU-Staats- und...

ROUNDUP: Journalist bricht im Hambacher Forst durch Hängebrücke und stirbt

KERPEN (dpa-AFX) - Während der großen Räumungsaktion im rheinischen Braunkohlerevier Hambacher Forst ist am Mittwoch ein Journalist tödlich verunglückt. Der junge Mann brach durch die Bretter einer Hängebrücke zwischen zwei Baumhäusern und stürzte 15 Meter in die Tiefe. Rettungskräfte konnten nichts mehr für ihn tun. Alle Arbeiten zur Räumung im...

Govecs vor dem IPO: "Markt für E-Scooter gewinnt deutlich an Fahrt"

Der Elektroroller-Hersteller Govecs wird am 2. Oktober sein Debüt an der Frankfurter Börse geben. Die Papiere werden seit Dienstag in einer Preisspanne von zehn bis zwölf Euro angeboten, die Zeichnungsfrist läuft noch bis 27. September. Das 2009 gegründete Münchner Unternehmen strebt Erlöse von 90 Millionen Euro an, die vor allem in den Ausbau...

Quelle: www.boerse-online.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise