Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Dax aktuell: Starker Euro bremst den Höhenflug

Die Kurse am deutschen Aktienmarkt bleiben auf hohem Niveau, das nächste Allzeithoch ist kurz nach dem Handelsstart in unmittelbarer Reichweite. Doch die Furcht vor dem Auftritt von Donald Trump in Davos belastet.

Sparkassen: Kunden greifen bei Deka-Immobilienfonds zu

Die Immobilienfonds der Deka bleiben bei den Kunden der deutschen Sparkasse weiterhin gefragt. Im vergangenen Jahr waren die Fonds im Mai bereits ausverkauft. In diesem Jahr droht solch eine Situation noch früher.

USA: Senat billigt Powell als neuen Fed-Chef

Der Jurist und frühere Investmentbanker Jerome Powell ist als neuer Chef der US-Notenbank weitgehend unumstritten. Experten erwarten sich von ihm eine Fortsetzung des geldpolitischen Kurses.

Neue Tochtergesellschaft: Online-Broker IG wählt Deutschland als Brexit-Exil

Wegen des bevorstehenden EU-Austritts Großbritannien will der britische Online-Broker IG Group eine Tochtergesellschaft nach Deutschland verlegen. Ein entsprechender Antrag liege der Finanzaufsicht vor.

Nikkei, Topix und Co.: Tokioter Börse legt Verschnaufpause ein

Nach dem Höhenflug am Dienstag nehmen die Anleger Gewinne mit, die großen japanischen Indizes verlieren deutlich. Exportwerte zählten zu den Verlierern. Der Grund war ein Anstieg der Landeswährung Yen.

Warnung aus Davos: Ungeheurer Optimismus an den Finanzmärkten

Die Wirtschaft läuft ausgezeichnet, die Börsen überspringen einen Rekord nach dem anderen. Doch Banker und Ökonomen warnen vor zu viel Selbstgefälligkeit an den internationalen Finanzmärkten.

Helene von Roeder zu Vonovia: Aus der Investmentbank ins Immobilienfach

Helene von Roeder, bisher an der Spitze der Credit Suisse in Deutschland, wechselt zur Vonovia. Sie wird Chefkontrolleurin des Dax-Konzerns. Es ist ihr erster Posten außerhalb der Bankenwelt.

Dax-Ausblick: ?Dax könnte heute ausgebremst werden?

Nach weiteren Rekordversuchen an der Frankfurter Börse sieht es heute nicht aus. Durchwachsene Vorgaben aus den USA und der weitere Anstieg des Euro dürften sich als Hemmschuh für den Dax erweisen, der laut Indikationen kaum verändert starten wird.

Öl: Ölpreise bleiben auf hohem Niveau

Die Ölpreise zeigen am Mittwoch wenig Bewegung und verharren im frühen Handel zunächst auf dem hohen Niveau vom Vortag. Lediglich der Hinweis auf einen Anstieg der US-Ölreserven führte zu einem geringen Preisnachlass.

Aus ?wichtigem Grund? abberufen: Dero Bank trennt sich von Vorstand Grosjean

Eine Steueraffäre sorgte im Sommer für Unruhe bei dem Münchener Geldhaus, Staatsanwälte ermitteln. Nun gibt es auch interne Turbulenzen: Der Aufsichtsrat hat einem der beiden Vorstände das Vertrauen entzogen.

Siemens und Deutsche Bank: Wettlauf an die Börse

Healthineers und Deutsche Asset Management drängen auf das Parkett. Beide Firmen wollen als Erste an der Börse sein, um so viel Geld wie möglich bei Investoren einzusammeln. Die Nummer zwei muss sich danach gedulden.

Wirecard: Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen aus

Nach einem Bericht zur Übernahme durch einen indischen Konkurrenten will die Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren gegen Wirecard ausweiten. Die Aktien stürzten am Dienstag binnen Minuten um zwölf Prozent ab.

Aktie unter der Lupe: H&M macht es Anlegern nicht leicht

Nicht nur eine peinliche Werbekampagne belastet den Aktienkurs des schwedischen Modehändlers und einstigen Börsenlieblings H&M. Doch einige Analysten setzen auf eine Wende. Geht die Erfolgsgeschichte weiter?

Historische Wertpapiere: Rendite mit vergilbten Alt-Aktien

Auf vielen Dachböden und in Schließfächern schlummern noch wertvolle Schätze: Historische Wertpapiere. Wer es richtig anstellt, könnte sein Geld damit durchaus sinnvoll anlegen. Doch Experten raten Laien eher davon ab.

Aktie unter der Lupe ? Richemont: Uhren und Schmuck fürs Depot

Während Schmuck gefragt bleibt, tut sich der Luxuskonzern Richemont bei Uhren weiter schwer. Analysten sind dennoch optimistisch. Die Aktie könnte von der steigenden Nachfrage chinesischer Kunden profitieren.

Börsengänge von Techfirmen: Neulinge im Blick

Spotify und Dropbox eröffnen die Börsensaison der Tech-Branche in den USA. Andere Firmen sind weniger bekannt, bieten aber Potenzial für positive Überraschungen. Aber es lauern auch Gefahren für Investoren.

Quelle: Handelsblatt



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise