Innovationsmanagement
Zeit- und Erfolgsmanagement
Personalentwicklung
STELLENANZEIGEN
Kontakt
Weltnachrichten
Wirtschaftsnachrichten
Börsennachrichten
Forschung
Sitemap
MARKENVERKAUF 1saar
Innovative Unternehmenskultur
Neue Produkte entwickeln
Lead User Studies
Interimsmanagement
Seminare
Projektmanagement
Coaching
Innovative Kostensenkungen
Veröffentlichungen
Innovius-Vortrag buchen
Ideenmanagement
Strategische Innovationsplanung
Innovations-Workshops
Kultur-Events

Ministerposten für AKK: Sie haben es alle nicht gewusst

Es ist ein schwerer Job, den Kramp-Karrenbauer übernimmt. Das Verteidigungsministerium könnte zum Treppchen ins Kanzleramt oder zum Fallstrick werden. Kristin Schwietzer über die Hintergründe der Berufung.

Kramp-Karrenbauer: Wohl der Soldaten als "höchste Priorität"

Ernennungsurkunde, Ehrenformation, Amtsübernahme: Für die neue Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer geht es heute Schlag auf Schlag. In einem ersten Statement als Oberbefehlshaberin erklärte sie das Wohl der Soldaten zur "höchsten Priorität".

Nach der Wahl: Was auf von der Leyen zukommt

Nach der Freude über die Wahl muss sich von der Leyen an die Bildung einer Kommission machen. Eine knifflige Aufgabe, da sie 27 nationale und unterschiedliche parteipolitische Interessen unter einen Hut bringen muss.

Pressestimmen: "Brückenbauerin", die es "allen recht macht"

Reihen zusammenhalten, Rechtsstaat verteidigen, mehr als Marionette sein - die internationalen Pressestimmen zur Wahl von der Leyens als EU-Kommissionspräsidentin sind durchaus gemischt.

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang in US-Gefängnis

Der mexikanische Drogenboss "El Chapo" Guzmán ist zu lebenslanger Haft in einem US-Gefängnis verurteilt worden. Ein Richter in New York entschied, dass eine vorzeitige Entlassung ausgeschlossen ist.

Urteil zur Bundeswehr: Kündigung von Rechtsextremen erlaubt

Die Bundeswehr darf Mitarbeitern außerordentlich kündigen, wenn diese der rechtsextremen Szene angehören. Das entschied nun ein Berliner Gericht. Auslöser war der Fall eines Mannes, der für die Bundeswehr als Hausmeister arbeitet.

Nach Stopp durch EuGH: Betreiber erlauben Einsicht in Maut-Verträge

Nach dem Scheitern der Pkw-Maut ist weiter unklar, welche Kosten auf die Steuerzahler zukommen. Die bereits geschlossenen Verträge mit Betreibern von Maut-Systemen wurden bisher nicht veröffentlicht. Nun lenken die Firmen ein.

Experten: Städte müssen sich gegen Hitze wappnen

Der Klimawandel hat auch gesundheitliche Auswirkungen - darauf weisen das Rote Kreuz und Fachleute hin. Städte, Behörden und medizinische Einrichtungen müssen sich darauf einstellen, fordern sie.

Gesetzentwurf: Masernimpfung soll Pflicht werden

Dafür oder dagegen - an der Masernimpfung scheiden sich die Geister. Experten hatten sich besorgt über die Impfquote gezeigt. Für Kitas, Schulen und einige andere Einrichtungen soll nun künftig eine Impfpflicht gelten.

Masernimpfung: Die Mythen der Impfgegner

Unkalkulierbare Risiken, Absichten der Pharmalobby, Zweifel an der Wirkung - Impfgegner bringen zahlreiche Einwände gegen die Einführung einer Impfpflicht vor. Die WHO warnt vor Falschmeldungen.

Quelle: Tagesschau.de



Startseite | Impressum | Kontakt zu Innovius | Werbemöglichkeiten | Rechtliche Hinweise | Domainrechtliche Hinweise | Markenrechtliche Hinweise